Bürostandort

Unser Büro in der Pottendorferstraße 1 in 1120 Wien wurde unter der Planung von Hr. Holzinger im Jahr 2001 ausgebaut. Dabei wurde aus dem Gebäude aus der Jahrhundertwende (Baujahr 1904) ein Niedrigenergiehausstandard im Bereich des Dachbodens für die Büroräumlichkeiten realisiert.

So kommen Sie zu uns:
U-Bahn Linie 6, Station „Bahnhof Meidling“ Aufgang Schedifkaplatz


Größere Kartenansicht

 
Technische Ausführung des Büros:

  • Wärmedämmung der Außenwände bis zu 20 cm
  • Wärmedämmung des Daches mit gesamt 38 cm und zusätzliche Hinterlüftungsebene
  • Ausführung der Fenster in G22 Polarverglasung mit einem U-Wert von 0,9 W/m²K
  • Primäre Heizungsanlage über Gasbrennwerttechnik mit integrierter Brauchwasserbereitung
  • Wärmeverteilung über kombinierte Fußboden- und Wandheizungssysteme
  • Wärmepumpe (Luft/Luft) zur Lüftung, Heizung, Kühlung
  • Einzelraumregelung für die Heizungsanlage
  • Stromversorgung über Ökostrom
  • Regelung des gesamten Büros inkl. der Beleuchtung und Zugangskontrolle über EIB Bustechnik
  • Beleuchtung über Niedrigenergiesparlampen sowie T16 Systeme mit Zonenregelung und stufenloser Dimmung
  • Sämtliche Baumaterialien wurden unter ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt, u.a. Europerl (Vulkangestein) für die Trittschalldämmung, Mineralwolle und FCKW frei geschäumte Dämmstoffplatten
  • Intensive Begrünung am Liftkopf des maschinenraumlosen Liftes